Oberursel – vis à vis zu Frankfurt am Main



In hervorragender Lage und vis à vis zu Frankfurt am Main macht Oberursel (Taunus) als Wohnstandort begehrenswert. Die privilegierte Lage Oberursels am südlichen Taunusrand bietet Lebens- und Wirtschaftsqualität zugleich. Im direkten Umfeld der starken Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ist Oberursel (Taunus) mit S- und U-Bahn wie auch über die Autobahn schnell und gut zu erreichen. Die Fahrzeiten z. B. zum Frankfurter Flughafen sowie in die Frankfurter City liegen bei nur 15 - 20 Minuten.

Der Eigentümer entwickelte hier ein attraktives Wohnquartier aus sieben Stadthäusern mit insgesamt 107 Miet­wohnungen.
Die Stadthäuser an der Erich-Ollenhauer-Straße 37a bis 41c bieten Lebensräume für Paare, Singels und Familien jeden Alters. Urbanes und stadtnahes Wohnen und im Grünen machen Lebensqualität sichtbar.
Alle Wohnungen haben Terrassen oder Balkone, teilweise mit wunderschönem Fernblick in den Taunus.
Erdgeschosswohnungen natürlich mit einem großzügigen Gartenanteil. Die sieben Stadthäuser umrahmen den eigens gartenarchitektonisch angelegten Innenhof mit begrünten angrenzenden Flächen. Die parkähnliche Anlage mit integrierter Spielstätte für unsere Jüngsten dient der Erholung und Entspannung. Über den hauseigenen Fahrstuhl gelangen Sie barrierefrei und ungehindert in die Tiefgarage.




Eine (Ihre) neue Adresse ...

Rundumversorgung ... Alles da, alles nah!



Zu den vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten in unterschiedlichen Geschäften kommt der hohe Wohnwert Oberursels in der landschaftlich reizvollen Umgebung. Das Betreuungsangebot im Vorschulalter an Krabbelstuben, Horten, Kindergärten und Tagesstätten ist breit gefächert und mit 23 Schulen ist Oberursel der bedeutendste Schulstandort des Hochtaunuskreises. Neben sieben Grundschulen in allen Stadtteilen finden sich im Bereich der weiterführenden Schulen das Gymnasium Oberursel, die Feldbergschule, die Hochtaunusschule, die Erich-Kästner-Schule (Haupt- und Realschule, mittlerweile ohne Förderstufe) und die Integrierte Gesamtschule Stierstadt. Des Weiteren hat im Oberurseler Norden die „Frankfurt International School“ ihren Sitz und bietet internationalen Unterricht auf hohem Niveau.


Es gibt sechs regionale Buslinien in der Stadt. Eine Bahnverbindung über eine S-Bahn (S5) und eine kombinierte Straßenbahn-U-Bahn (U3). Beide Linien fahren nach Frankfurt am Main. Hinzu kommt eine große Anzahl an Freizeiteinrichtungen wie z. B. der Sportpark oder das im Grünen liegende Freibad.


Vielfalt, die inspiriert



Weiteres über den Standort Oberursel (Taunus) erfahren Sie unter: www.oberursel.de